Die Kapverden sind als Reiseziel zwar schon länger bekannt, blieben von den großen Touristenströmen aber bisher verschont. Die zieht es eher auf die nördlicher gelegenen Kanaren als auf die kleine Inselgruppe, die ebenfalls vulkanischen Ursprungs ist und auch ein ganz ähnliches Klima aufweist wie die Nachbarinselgruppe. Pauschalreisen auf die Kapverden gibt es dennoch. Die Pauschalreise Kapverden ist ideal für Urlauber, die ein Gesamtpaket buchen möchten, um sich im Urlaub ganz der Entspannung zu widmen. Flug, Unterkunft und eventuell auch Ausflüge sind in den Pauschalreisen Kapverden bereits inbegriffen. So können Reisende vor Ort einfach aus dem Flugzeug steigen und eine unbeschwerte Zeit genießen, ohne sich noch um eine Übernachtungsmöglichkeit kümmern zu müssen.

Pauschalreisen Kapverden haben immer mehr Anbieter im Programm

Kapverden PauschalreisenEinige Reiseveranstalter haben die Kapverden mittlerweile als Pauschalreiseziel fest im Programm. Im Vergleich mit anderen Reisezielen ist die Pauschalreise Kapverden zu einem relativ günstigen Preis zu bekommen. Auf schöne und gepflegte Hotels sowie auf einen netten Service müssen die Reisenden dadurch aber nicht verzichten. Viele Hotels an den größeren Urlaubsorten, wie zum Beispiel in Santa Maria auf der Insel Sal oder in der Hauptstadt Praia auf Santiago, weisen europäischen Standard auf.

Das Angebot der Pauschalreisen Kapverden reicht von der einfachen Ausführung mit Flug, Übernachtung und Frühstück ist hin zu luxuriösen All-Inclusive Reisen. Viele Hotels bieten ihren Gästen Kinderbetreuung, Animation, Sportangebote und Tauch- und Surflehrgänge, die pauschal mitgebucht werden können.

Die meisten Angebote für Pauschalreisen auf die Kapverden gibt es für die Insel Sal und Boa Vista. Sal ist insbesondere wegen der hervorragenden Tauchreviere, der exzellenten Bedingungen zum Surfen und der heißen Salzquellen so beliebt. Boa Vista ist eine ebenfalls reizvolle Insel mit dem sprichwörtlichen „schönen Ausblick“ auf kristallklares Wasser.

Angeboten werden Pauschalreisen auf die Kapverden unter anderem von TUIfly, Tjaereborg und ITS Reisen. 12Fly, XFT oder HCX bringen Touristen nach Boa Vista. Die Flüge starten in Deutschland in Köln, Hannover, München, Stuttgart, Frankfurt am Main und teilweise auch in Berlin. Häufig gibt es noch einen Zwischenstopp in Lissabon, Portugal. Der am häufigsten angesteuerte Flughafen ist der internationale Airport auf Sal.

Pauschalreise Kapverden: Ideal für Familien

Eine Pauschalreise auf die Kapverden eignet sich insbesondere für Familien mit Kindern. Hat man den Nachwuchs dabei, bleibt wenig Zeit, um eine Reise ganz individuell zu planen, daher machen Familien besonders gerne von den Pauschalangeboten Gebrauch. Je früher sie die Reise buchen, desto günstiger sind dabei die Preise. Schön ist natürlich ein Hotel in Strandnähe, sodass man es nicht weit hat, um im blauen Atlantik zu baden und im weißen Sand zu entspannen.

Tipps für die Pauschalreise auf die Kapverden

Vor dem Antritt des Kapverden Urlaubs müssen Touristen ein Visum beantragen. Das Visum berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 90 Tagen Dauer. Die Kosten liegen bei etwa 40 Euro – bei Pauschalreisen ist das Visum meist im Preis enthalten. Urlauber sollten vor Reiseantritt allerdings prüfen oder beim Reiseveranstalter nachfragen, ob es sich tatsächlich so verhält.

Zahlungsmittel auf den Kapverdischen Inseln ist der Kapverdische Escudo – 1€ entspricht etwa 100 CVE. Es kann jedoch auch überall auf den Inseln in Euro gezahlt werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)